30.09.12 - LOMMEL

nach knappen sieben stunden auf der autobahn und mit einem kaputten abblendlicht (nein, wir sind natürlich nicht in belgien auf der beleuchteten autobahn sondern in der eindhovener ecke...) kommen wir am freitag abend eeeeeeendlich auf dem campingplatz unseres vertrauens an. an der strecke wären sicherlich auch noch ein bis zwei plätze frei gewesen, aber ...

mehr lesen 0 Kommentare

25.08.12 - Lägerdorfer Nächte: nass

achgottjanee, was soll ich schreiben? irgendwie ist nach dem dritten ors-wochenende in folge die luft raus (sowohl aus reifen als auch aus der motivation). alle wirken am vorabend etwas genervt, das macht der nächtliche regen nicht besser. letzte woche konnten wir wegen der hitze kaum schlafen, in lägerdorf sind am abend winterjacke, wollmütze und stulpen angesagt... ?!?

 

mehr lesen 0 Kommentare

19.08.12 - Achim war in Dänemark

hoch "Achim" gibt dem affen zucker und zum ors in Soegard wird's endlich  SOMMER! samstag nachmittag los in brütender hitze, samstag abend ankunft im schwülen dänemark und gleich mal  zwei stunden schweißtreibende streckenbegehung, für die, die es haben müssen.

mehr lesen 0 Kommentare

12.08.12 - simulanten!

 

freitag abend ab nach uelzen, samstag ist renntag.

simulant nr. 1 tönt schon am vorabend "ich fahr' nicht, wird viel zu staubig, ich fahr' höchstens eine runde" - und fährt die volle distanz ohne pause durch. na also, geht doch!

mehr lesen 1 Kommentare

29.07.12 - was'n sommer

geplantes wochenende: freitag nachmittag raus, grillen, sabbeln, samstag morgen strecke schieben, mx/trial fahren, zum mittag 'belgische' pommes, nachmittag fahren, abends grillen & sabbeln, sonntag mittag nach hause. soweit zur theorie.

mehr lesen 0 Kommentare

21.07.12 - das drama von albersdorf

irgendwer will "sand" für uelzen trainieren, also trifft man sich nach fast zwei stunden autofahrt in albersdorf. um festzustellen, dass der haussegen aber sowas von komplett schief hängt, weil irgendwer (also eigentlich nur zwei) in der morgendlichen aufregung einen teil ihrer fahrklamotten (also eigentlich nur knie- und ellenbogenschützer) vergessen haben...

mehr lesen 0 Kommentare

01.07.12 - ein fast perfektes wochenende

freitag: ab auf die strecke - es schüttet. da sollte man mal eine lärmmessung vornehmen und den regen des platzes verweisen. eine stunde nach dem spuk kommen die grills raus (und die rapskäfer und die minifliegen und die mücken). vor dem essen werden noch schnell pfützen entleert, steine geschubst, kinder und hunde erzogen (ha-haaaa!).

mehr lesen 0 Kommentare

26.06.12 - nix neues

kranksein ist scheisse, nicht fahren können noch viel doofer und keinen sport machen dürfen/können ist sowieso oberdoof. was soll's, geht ja hoffentlich auch irgendwann wieder vorbei, wenigstens muss ich mit mx nicht mein geld verdienen. andere zicken fahren (mehr oder weniger freiwillig) auch nicht mehr und scheinen ganz zufrieden damit.

 

mehr lesen 0 Kommentare

21.05.12 - ein samstag in hoope

aaalder-was war das?!? himmelfahrt + niederländische ferien und das fahrerlager ist VOLL! samstag vormittag angereist und kaum noch einen stellplatz erwischt... bei der einfahrt zur strecke und voll im staub. (naja, fast, die hooper wässern ja immer fleissig, so hielt sich der staub in grenzen.) das fahrerfeld war schlicht der hingucker!

 

mehr lesen 0 Kommentare