2-std-enduro malente 30.04.16

Der MC Malente hatte zum 2-std.-training aufgerufen, ein ganzer schwung ist dem ruf gefolgt. In den tagen vorher war das wetter schon nicht so dolle (also nass), pünktlich um 14 uhr hat es dann angefangen zu nieseln, pünktlich zum ende war es von oben wieder trocken. Ziemlich schwierig, gleichzeitig kaffeebecher, schirm und kamera zu arrangieren [wo sind eigentlich die schirme mit dem 'hakengriff' geblieben, an die man wenigstens den leeren kaffeebecher hätte hängen können?]. Schwieriger war aber wohl das 'fahren' auf der strecke. Ich hatte meistens keinen blassen schimmer, wen ich da vor der linse hatte, aber ziemlich spektakulär war es allemal :)

Aber seht selbst, ca. 190 bilder liegen für Euch in der Bildergalerie 2016 (anklicken zum vergrößern):

Kommentar schreiben

Kommentare: 0