ab nach OZ - Tag 6

sonntag. 28.10.12. auf dem weg zu 'sisterheart' besuchen wir den "Burning Mountain", ein natürlich brennender berg. wir 'klettern' auf den berg (auf dem befestigten fussweg), es ist wieder heiß und sonnig, alle fliegen wollen auf dem rücken oder im gesicht mit. faules pack. die aussicht ist auch wieder der hammer.

 

unser erstes 'essen-gehen': ein hühnchen-sandwich im imbiss in Willow's Tree. und was für ein sandwich...! kein wunder, dass hier einige trucker halt machen.

 

gestärkt geht's weiter, schwester und family besuchen. land. platt. umgeben von bergen. und - ja, warm! obwohl es für dortige verhältnisse gerade etwas frischer ist. und im gegensatz zu den gegenden vorher haben die hier sogar wasser in den bachläufen.

wir geniessen wieder. aussicht, wärme usw., am abend begeben wir uns mit 'Mr. Roo-Spotter' auf känguruh-jagd. tatsächlich können wir endlich lebendige tiere sehen (vorher gab's nur leichen am strassenrand, wie bei uns kaninchen oder rehe), für die kamera sind sie aber zu weit weg. ein kamel entdecken wir auch. keine koalas.

nach der tour gibt es ein excellentes 'barbie' (BBQ) und wir schiessen uns auf xxxx gold ein, australisches bier mit weniger prozenten (trotzdem nicht billiger...).

 

zum nachtisch die nachspeise aller nachspeisen, deren namen ich vergessen* und deren rezept ich noch nicht habe. alles 'yummi' (lecker).

 

*Pavlova! es war Pavlova!

um neun müssen die kids ins bett (is' ja morgen schule, wie doof), und nicht viel später fallen auch wir anderen alle in die falle.

OZ/Tag 6 - Muswellbrook-Sisterheart (10/2012)

 

27.10.12/ Blackheath - Muswellbrook

 

29.10.12/ Sisterheart - Armidale


Kommentar schreiben

Kommentare: 0