26.06.12 - nix neues

kranksein ist scheisse, nicht fahren können noch viel doofer und keinen sport machen dürfen/können ist sowieso oberdoof. was soll's, geht ja hoffentlich auch irgendwann wieder vorbei, wenigstens muss ich mit mx nicht mein geld verdienen. andere zicken fahren (mehr oder weniger freiwillig) auch nicht mehr und scheinen ganz zufrieden damit.

 

gibt's statt mopedverkäufen auch zuwachs in der zickenriege? es hat zumindest den anschein. sobald nach neukäufen für söhne und göttergatten wieder geld im guten portemonnaie ist, kommt (hoffentlich) das moped für die dame. wollen wir mal hoffen, dass bis dahin die mx-strecke noch existiert und nicht mangels freiwilliger vorstandsmitglieder geschlossen wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0