trial - 11.10.11 - nachlese flutlichttrial msv preetz

scheißewardaskalt... aber sonst war's klasse! acht uhr abends ging's los, so um die 10 - 15 scheinwerfer haben ihr licht auf die sechs sektionen geschmissen. ich weiß nicht, kann man da von 'romantischer stimmung' sprechen? nicht wirklich. aber die stimmung war schon sehr eigen. und die bilder auch (Jonas, du hast was verpasst!) die fahrer (moped UND fahrrad!) hatten mit den schatten und dem teils heftigen gegenlicht zu kämpfen, die punktrichter, knipser und auswerter mit der stetig sinkenden temperatur. nach viereinhalb stunden war der spass vorbei, die aussentemperatur knapp auf dem gefrierpunkt und für die 'lampen an' haben offensichtlich noch ein paar geistige getränke gesorgt. den fahrern hat's anscheinend gefallen, den anderen eigentlich auch, das schreit also nach einer wiederholung im nächsten jahr (vielleicht ist es dann ja ein wenig wärmer). 

"rückschau" 30./31.10.10 - msv preetz sh+classic

was für's mx gilt, gilt anscheinend auch für's trial: petrus ist ein motorsportler, anders lässt sich jedenfalls kaum erklären, dass am samstag die classic-mopeds mit der sonne um die wette geblitzt haben. joi, sind dat schöne dinger... viel zu schade zum fahren ;-) die gute stimmung hat sich zum ende dann doch etwas getrübt, nachdem jasmin eine schmerzhafte bodenprobe genommen hat (ob sie demnächst rumlaufen muss wie miro klose oder sido??). der nächtliche regen hat dann noch dafür gesorgt, dass es am sonntag bloooss nicht anfängt zu stauben, die veranstaltung ging aber bis fast zum schluss trocken über die bühne. pünktlich zum feierabend war dann schluss mit lustig, bei den abbauarbeiten hat es ordentlich geregnet. wäre ja auch ZU schön gewesen, hätten wir das zelt im trockenen abbauen können. naja... und wie beim crossen auch mal wieder dieselbe leier: diejenigen, die aufbauen, bauen auch wieder ab, nachdem sie tagsüber den punkterichter etc. gemacht haben. die fahrer (bis auf gaaaaaanz wenige ausnahmen) sehen zu, dass sie land gewinnen, vorher fahren sie aber lieber nochmal in den sektionen rum, die gerade abgebaut werden und am besten fährt man die bescheuerten deppen, die abbauen, auch noch fast über den haufen. herzlichen dank!

in der bildergalerie ein paar fotos vom classic-lauf am samstag, nicht ganz scharf, aber besser als nix :-) danke an jasmin für die kamera!